Neuigkeiten

Ausflug am 24.3.2021

Wir fuhren um 7.30 Uhr mit dem Auto los nach Romanshorn über die Landschaft, die Fahrt war sehr schön.

Als wir in Romanshorn angekommen sind haben wir zuerst Kaffee getrunken oder Gipfeli gegessen und sassen beim See.

Um 10.05 Uhr sind wir dann aufs Schiff ⛴ gegangen, von Romanshorn nach Friedrichshafen.

Das Wetter war wunderschön. ☀️🌞

Um 11.30 Uhr fuhren wir wieder zurück nach Littenheid, die Fahrt ging über die schöne Landschaft.

Es war ein ganz schöner Ausflug. 


"Bericht und Fotos von Frau A.N."

Frühlingsmarkt der Murg-Stiftung

Frühlingsmarkt der Murg-Stiftung

Suchen sie noch das passende Geschenk für Ostern? Möchten sie

dem Frühling in ihrer Wohnung Einzug gewähren?

Dann sind sie bei unserem Frühlingsmarkt richtig. Profitieren sie von den

Aktionen an diesem Tag und bestaunen sie die vielfältigen Eigenprodukte.

Wann: Donnerstag, 25. März 2021 von 09:00 – 15:30 Uhr

Wo: Bei der alten Post gegenüber der Verwaltung

Die Zeichen stehen auf Umzug

Die Zeichen stehen auf Umzug

Die Mulde steht bereit
das grosse Entrümpeln kann beginnen.
Was soll mit? Was kann weg?
Da gilt es sich gut zu besinnen.

Sich trennen von Ballast
Kaputtes wegwerfen frohen Mutes
Platz schaffen für Neues
So ein Umzug hat auch was Gutes!

Wertvolles mit Sorge verpacken
Schweres unten, Leichtes obenauf
Gut zukleben und anschreiben die Kiste
Haus am Weg – wir freuen uns darauf!

Unser ERSTER NEWSLETTER ist da!

Darum geht's:

 > Neues Jahr - Neues «Haus am Weg»

 > Neues Jahr – Neue Trägerschaft Sozialberatung

 > Neues Jahr – Neue Angebote Tagesstrukturen

 > Wir über uns

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Link: Newsletter 1-2021 | Murg-Stiftung

Neues Jahr – Neues «Haus am Weg»

Es ist wirklich wahr, die Murg-Stiftung zieht um!

Mitte April 2021 ist es soweit und der grosse Umzug in das frisch renovierte «Haus am Weg» findet statt. Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den bisherigen Wohnhäusern und bietet insgesamt 32 Wohneinheiten für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung.

Die Bewohnenden durften ihr neues Zuhause schon besichtigen und ihr künftiges Zimmer auswählen. Es sieht zwar alles noch nach Baustelle aus, aber die Vorfreude auf ein grosses, neues Zimmer mit eigenem Bad ist gross. 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, und sie fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.