Beschäftigung

Individuelle Beschäftigungsplätze

Menschen mit einer psychischen oder leichten kognitiven Beeinträchtigung können sich in der freien Wirtschaft oftmals nicht oder nur mehr schwer integrieren. Sie verfügen zumeist über wenig Tagesstruktur und leben von der Gesellschaft isoliert. Arbeit aber hat für jeden Menschen im Leben eine zentrale Bedeutung. Es gehört zum Grundbedürfnis des Menschen, tätig zu sein. Dies gilt für den gesunden Menschen, insbesondere aber auch für Menschen mit einem Handicap, wie zum Beispiel einer psychischen und/oder einer Suchterkrankung. Damit verknüpft ist der Aufbau eines sozialen Netzes. Respektvoller Umgang, Wertschätzung und Anerkennung sind dabei eine wichtige Basis für ein gemeinsames Miteinander.

Arbeitsangebote für Menschen mit einer IV-Rente oder für Personen ohne Rente mit einer anderen gesicherten Finanzierung

Die Gestaltung der Tagesstruktur in einem geschützten Rahmen, sowie die Erhaltung und Förderung der Arbeitsfähigkeit, sind Zielsetzung des vielfältigen Beschäftigungsangebotes. Nebst den Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnhäuser Erle und Sonnegg, steht das Angebot auch für Personen zur Verfügung, welche von extern anreisen. Bei einer IV-Rente von mindestens 50% erfolgt die Finanzierung nach den Richtlinien der IVSE direkt über die Wohnkantone. Bei einer Nicht-IV-Rente oder bei einem pendenten Rentenentscheid kontaktieren Sie uns. Wir zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten einer Finanzierung auf.

Werkstatt, Rüsterei der Clienia Littenheid AG, Tagesstruktur

Wir bieten vielseitige Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten. In der Werkstatt weden leicht industrielle Arbeiten ausgeführt. Einen wichtigen Teil im Arbeitsprozess stellen unsere Eigenprodukte dar, welche an Märkten oder direkt vor Ort verkauft werden. Ebenfalls verfügen wir über Arbeitsplätze in der Küche der Clienia Littenheid AG. Hier erbringen wir Leistungen in der Früchte- und Gemüserüsterei. Arbeitspensum und Arbeitstempo können je nach Bedarf individuell gestaltet werden.

Anmeldung

Die Anmeldung und Kontaktnahme erfolgt während den üblichen Bürozeiten (08.00 Uhr bis 12.00 Uhr, 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr).

Leitung Werkstatt
René Trafelet

Tel: 071 929 66 75
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Weitere Informationen

Anmeldeformular Werkstatt
Flyer: Angebot der Murg-Stiftung

 

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, und sie fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.