Wohnen

Wohnen mit integrierter Beschäftigung

Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 65 Jahren, die vorübergehend oder längerfristig darauf angewiesen sind, in einem geschützten Rahmen zu leben. Ziel ist es, die Selbstbestimmung zu fördern, die Selbstwirksamkeit zu erhöhen und die persönlichen Fähigkeiten weiter zu entwickeln. Die Pflege der Beziehung und damit ein realitätsbezogener und lösungsorientierter Umgang zwischen den Bewohnerinnen und Bewohner und den Mitarbeitenden ist die Basis für die Zusammenarbeit. Wir orientieren uns klar nach dem Normalitätsprinzip.

Wohnhäuser Erle und Sonnegg

Die beiden Häuser Erle und Sonnegg liegen in einer ruhigen Umgebung. Wir bieten 29 Einzelzimmer mit einer umfassenden Tages- und Nachtbetreuung während 365 Tagen im Jahr an. Die Gestaltung der Tagesstruktur richtet sich nach den individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohnern. Es können verschiedene interene als auch externe Beschäftigungsmöglichkeiten genutzt werden.

Externes Wohnen

Zwei externe Wohnunge sind den Wohnhäuser der Murg-Stiftung angegliedert. Diese befinden sich in Busswil, an schöne schöner Lage mit guten Verkehrsverbindungen. Das Betreuungsangebot richtet sich nach individuellen Bedürfnissen. Es werden Unterstützung bei der Tagesstrukturierung, der Haushaltführung, der medizinischen Versorgung und der Freizeitgestaltung angeboten.

Anmeldung

Die Anmeldung und Kontaktnahme erfolgt während den üblichen Bürozeiten (08.00 Uhr bis 12.00 Uhr, 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr).

Leitung Wohnen
Tanja Brkic

Tel: 071 929 66 80
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Weitere Informationen:

Anmeldeformular: Wohnen
Flyer: Angebot der Murg-Stiftung

 

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, und sie fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.